Schon gewusst

Ernährung kann essentiell sein. Lichtnahrung auch…

 

Vitamine und Mineralien sind nichts anderes als Energiefrequenzen, die der Körper braucht, um voll zu funktionieren und sich zu entwickeln. Wenn diese Bedürfnisse nicht erfüllt werden, wegen falscher Ernährung oder Unfähigkeit des Körpers, die Energie aus der Nahrung zu assimilieren, muss es alternative Möglichkeiten geben. Einige der Bedürfnisse werden erfüllt, indem emotionale oder mentale Zustände in einer Frequenz induziert werden, die dem Vitamin oder Mineral entspricht, das dem Körper fehlt. Das ist jedoch einigermaßen anstrengend für das System, weil es immer gerade soviel Energie verzehrt, wie der Körper noch ersetzen kann. Eine andere Methode ist die Umformung eines Teils der überschüssigen Energie in die Frequenz, die zur Erfüllung des Bedürfnisses benötigt wird. Um das jedoch gut zu machen, muss man die Frequenzen genau kennen und wissen, wie man mit ihnen umgeht.

Eine dritte Methode besteht darin, die richtige Frequenz direkt aus dem Kosmos in dein System einzubringen. Diese Methode ist nicht an eine spezielle Ernährung gebunden und trotzdem hervorragend geeignet, um die spirituellen Schwingungen zu erhöhen und einen Menschen zu lehren, seine Energien direkt aus dem Kosmos zu beziehen.

In der neuen Zeitqualität dürfte uns diese Fähigkeit leicht fallen.

Dieser Beitrag wurde unter VERSCHIEDENES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.