Lebenskraft

An was denkst du morgens, wenn du wach wirst?

Erinnerst du dich daran, dass du eine springlebendige, quietschvergnügte Seele hast, die in einem gesunden, wunderschönen Körper wohnt und die Chance hat, einen brillanten Tag zu erleben, neue Erfahrungen zu sammeln, sich zu verlieben und an jeder Straßenecke Menschen zu treffen, mit denen sie sich einmal verabredet hat um gemeinsam durch das Leben zu gehen und diese Erde in ein Paradies zu verwandeln?

So sieht der ideale Morgen aus, der dich ganz in deine sogenannte Lebenskraft bringt.

Wenn es nicht von selbst klappt, dann versuche es mit folgender Übung:

Atme tief ein und stelle dir vor, du füllst deinen Körper bis in den hintersten Winkel und bis in jede einzelne Zelle mit Lebenskraft aus. Aus dir wird ein pures Kraftwerk. Atme mehrmals ein und aus. Bei jedem Einatmen füllst du deinen Körper erneut auf. Spüre nach einigen Minuten die Vitalität und das Pulsieren…Ja, so ist es richtig!

Und jetzt stelle dir mit dem nächsten Atemzug vor, dass dein Bewusstsein über den Körper hinausschwebt und du den Raum um dich herum mit deiner Energie füllst. Herrlich! Spüre diese unendliche Kraft, die in dir steckt.

Vielleicht könntest du nun Bäume ausreißen und auf dem Tisch tanzen, in die Welt hinausschreien: hier bin ich!!! Merke, wie du deinen Körper zunehmend ausfüllst, größer in dir wirst, von einem Fluss Lebensenergie getrieben und durchflutet. Köstlich! Magisch! Aufregend!

Was tun mit dieser ungeheuren Kraft, die aus dir herausbrechen will?

Leute mitreißen, singen, tanzen, lachen, den Menschen etwas abgeben von diesem Feuer, dieser Kraft, dieser Energie! Power ohne Ende, oft fehlgeleitet, oft unterdrückt, anstatt ausgelebt. Warum halten wir uns zurück und geben stattdessen nicht diese Wärme und sprühende Lebensfreude an andere ab?

Ich amüsiere mich gerade köstlich bei der Vorstellung, dass wir uns alle tanzend auf der Straße begegnen….

Innerhalb dieses Energiemantels, der dich umhüllt, gilt dein Gedanke, deine Überzeugung und du besitzt alle Macht, die du dir vorstellen kannst.

Das Energiefeld, das dich umgibt, ist wie ein hochbrisanter Cocktail, und aus diesem Gebräu erschaffst du deine Zukunft!

Hast du schon mal folgendes von dir gedacht: Ich bin eine einzigartige Persönlichkeit, mein Kleinmachen dient nicht der Welt, also zeige ich mich in meiner ganzen Größe. Ich bin grandios und gigantisch, einfach genial.

Viele trauen sich nicht, ihre eigene Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten zu zeigen. Sie stehen somit nicht in ihrer vollen Lebenskraft und lassen ihr inneres Licht auf Sparflamme leuchten.

Das macht doch keinen Spaß! Wenn wir uns derart einschränken und sabottieren, empfinden wir auch keine Begeisterung zu leben.

Das innere Licht leuchten lassen, das gibt uns Kraft und lässt unsere speziellen Fähigkeiten erstrahlen.

In unserem Bauch entspringen die uns treibenden und inspirierenden Kräfte und hier finden auch letztendlich alle Entscheidungen statt.

Deine Lebensenergie erhöhen heißt das Leben bejahen und Ja-Entscheidungen zu treffen, die dir und deinen Mitmenschen Frieden oder Freude bringen. Statt beispielsweise zu sagen:“Ich bin gegen..“, könntest du auch äußern:“Ich bin für …“. Diese Aussage stärkt dich. Eine negative Aussage, dass heißt alles, wogegen Sie sind, schwächt den Energiehaushalt.

Tipps für den Aufbau der Lebenskraft

1) Entwickle für dich attraktive Ziele und Visionen

2) Schaffe dir ressourcevolle Zustände z.b. durch Genuss, Spaß und Spiel

3) Suche dir Herausforderungen und nehme zeitweise Aufgaben an, die eine

Anforderung an deinen Mut und deine Einsatzbereitschaft stellen

4) Übe Hingabe- lasse dich bewusst ein auf Situationen, Menschen und

Gefühle und nehme an, was ist

5) Achte auf alle Dinge und Menschen, die dich begeistern, finde heraus,

was dich begeistert und wie du dich selbst anregen kannst

6) Tue so, als ob

7) Erinnere dich an einen Moment höchster Kreativität

8) Bewege dich, um deinen Antrieb zu stärken

9) Verschaffe dir Liebesgefühle

Liebesgefühle sind das beste Heilmittel. Nach David R. Hawkins ist die Liebe eine der höchsten Energieebenen. Es geht dabei um die bedingungslose und von äußeren Faktoren unabhängige Liebe, die von Herzen kommt.

Wird die Liebe immer bedingungsloser, so erleben wir sie als innere Freude. Danach folgt der Frieden und schließlich folgt die Erleuchtung.

„Jedes innere Wachstum, jede positive Neuorientierung und jede Heilung geht mit einer Erhöhung der inneren Schwingung einher, die wir Lebensenergie nennen,“ David Hawkins, aus: Die Ebenen des Bewusstseins

Dass sich deine Lebenskraft auf deine Ausstrahlung auswirkt, deine Chancen beim Flirten erheblich steigert und potentielle Partner, Geschäftspartner sowie Kunden anzieht, muss ich dir ja nicht erzählen…

Einen kraftvollen März

wünscht

Tara

Dieser Beitrag wurde unter VERSCHIEDENES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.