Jetzt rede mal Tacheles

Seitdem ich nun weiß und bestätigt bekam, dass ich das Denkerdreieck -wie Einstein-im Geistenergiebild sowie das Dreieck der Umsetzungskraft habe, macht die Arbeit noch mehr Spaß.

Eine praktische Idealistin, die nicht nur er-denken sondern auch er-schaffen soll.

 

Dies kommt dem Drama des leidenden Künstlers und Philosophen sehr nahe, das sage ich euch.

 

Zum Thema “Sprache und Frequenzen“ sowie “Wortfindung“ veröffentliche ich demnächst eine Schrift. Gerade stelle ich ein weiteres Video zu TaraTalk2020 fertig und habe viel Freude daran meine Texte und Herztöne zu vertonen.

 

 

Bedenke: indem man einen Ton sagt muss man sich festlegen und das war noch nie mein Fall.

Jedes Wort darf überlegt sein, denn mein Wort wird wahr.

 

Dies bedeutet eine hohe Verantwortung im universellen Sinne.

Himmel wirf‘ mir ein Seil herunter, ich hangle mich hoch, solange hier alles auf Angriff steht und sie einen anrempeln weil man etwas sagt, das ihnen nicht in den Kram passt,

bahne den Weg zur inneren Freiheit, indem ich an’s hohe Bewusstsein angeschlossen bin.

Morgen folgt:

Matrizentrik und Mut-

Tara und Wut. Die Göttin der All-Liebe und Gerechtigkeit klärt auf.

 

Jetzt reden wir mal…

Dieser Beitrag wurde unter VERSCHIEDENES veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.