Impulsletter

APRIL

Schöner Schein oder echtes Sein. Der bewusste Mensch vereinigt alle Gegensätze in sich   Tara

 

Unbewusstes- Ruhe-Genuss- Sein

Der April kann was! Neue Inhalte werden im Unbewussten angestoßen, die das eigene Leben deutlich revolutionieren können.
Der Zugang zum Innenleben öffnet sich und leitet durch Gefühlstiefe Umbrüche ein, so könnte dein Leben letztendlich echter werden, auch wenn man die positiven Seiten der Entwicklung erst einige Zeit später erkennen kann.

Unser Planet ist im wahrsten Sinne des Wortes gekippt und wir müssen ihn wieder herum drehen, jedoch muss zunächst jeder für sich selbst in die Drehung kommen. Wir sind Teil eines umfassenden Systems und Lebensraumes. Über die Nähe zur Natur können wir uns wieder entdecken. Mutter Erde ernährt uns jeden Tag- wie selten machen wir uns ihren maroden Zustand bewusst. Richten wir die Aufmerksamkeit auf größere soziale Zusammenhänge- gemeinsam eine neue Welt erschaffen- Das Jetzt-Empfinden stimulieren und zentrieren sowie die Bestimmung leben- Schönheiten des Momentes bewusst erleben und Synchronizität spüren-nun darf der Geist wehen, welcher Menschen zu größeren spirituellen Aktionen zusammenführt.
Im nächsten Jahr geht es dann ab. Es wird gesellschaftlich hohe Wellen schlagen und große Veränderungen einläuten. Das Schlaglicht richtet sich auf den verantwortungslosen Umgang des alten „Patriarchen“ mit Macht, Geld, Gesundheit und Umwelt, sowie auf die rücksichtslose Ausbeutung unserer Erde, die soziale Ungerechtigkeit und das Ungleichgewicht zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen. Der April stößt einige Fragen dazu an. Zum beispiel: was fehlt allgemein noch zu einem freien Leben mit respektvollem Umgang, indem das Weibliche führt und das Männliche dient, so wie es in der kosmischen Ordnung sein soll.
Das letzte Monatsdrittel bringt wieder Wohlleben, Genuss und Langsamkeit ins Spiel. Eine gute Zeit für die Liebe.
Widme dich dem, was dein Herz beschwingt. Die Zeichen stehen auf Veränderung und du bist mittendrin! Es geht um das Heilen, Stärken und Erweitern deiner kreativen Kraft.

Einen er-wärmenden April 

wünscht Tara

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.