IMPULSLETTER SEPTEMBER

SEPTEMBER

„Die neue Währung heißt: LOVE“  Tara

Neuanfänge und Kurskorrektur- Kommunikation- Versöhnung und Frieden- Achtsamkeit

Es wird spannend im September, wenn die Herzen aufgehen. Wir erhalten wertvolle Antriebskräfte um geplante Projekte erfolgreich durchzuführen. Jetzt gilt es herauszufinden wo und wie die Energie ohne große Verluste am besten wirkt.

Vor allem aber sollte man auf die Umstände und Bedürfnisse der Beteiligten sowie auf freundliche Kommunikation und sorgsames Vorgehen achten. Doch aufgepasst: Allzu große Vorsicht oder ein zu grobes Vorpreschen vermasseln den Anfangsschwung.

Ab Mitte des Monats steht konkretes Handeln, trotz eines eventuell unklaren Gesamtbildes, an. So können all die festen Vorstellungen, wie alles verwirklicht werden soll, noch nicht greifen.

Beste Haltung: offen bleiben. Beste Methode: ausprobieren, unvoreingenommen hinsehen was funktioniert, und das Handeln entsprechend anpassen. Und immer wieder kreative Lösungsfinder begrüßen, gepaart mit Vertrauen in stimmige Lösungen.

Beziehungen und emotionaler Austausch drängen in den Vordergrund. The message: Love, love, love, welch wunderbares Übungsfeld.

Einen klärenden September 

wünscht Tara

 

 

Dieser Beitrag wurde unter 5, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.